Wieso “statisches” Coaching? Was sind die Bausteine meiner Arbeit?

Gehen wir einige Jahre zurück, als Bauingenieurin befasste ich mich damals, neben der Statik im Studium, mit dem Brandschutz von Gebäuden u.v.m.. Ich weiß ich war eine Expertin auf meinem Gebiet, doch ich wollte etwas für Menschen tun und merkte mir selbst fehlte ebenfalls etwas! Neben dem Verstand, den ich fleißig fütterte, vernachlässigte ich meine persönliche Entwicklung auf der menschlichen Ebene!

Ich war eine Fachidiotin!

DaRUm schaute ich auf meine Fundamente, welche Kompetenzen und welches Wissen mir zur Sanierung meiner Persönlichkeit notwendig erschien und begann mit meinem persönlichen KOMMUNIKATIONs – und MOTIVATIONstraining.

Mit Zutaten wie prägenden Ergebnissen im privaten und beruflichen Kontext und kleinen sowie großen Veränderungen, gestalte ich mein Leben nun seit meinem 21. Lebensjahr bewusster und alles begann u.a. mit meinem Gewichtsverlust von 25kg. Mein Gehirn durfte weiter studieren in den Bereichen Projektmanagement, Psychologie, Coaching usw. doch mittlerweile sehe ich zu, dass die Balance erhalten bleibt und bin u.a. nun seit fast 10 Jahren mit DaRU-statisches COACHING® beratend tätig.

Warum ich Ihnen dies erzähle?

Lesen Sie in dem heutigen Brainimpuls!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und freue mich über Ihr Feedback.

Ihre Daniela Rudolph

 

“Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.”

Diese Aussage stammt von dem Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick und wenn wir uns bewusst werden, was Kommunikation miteinander bedeutet.

Was nicht nur Worte, in der Art wie wir sie anderen mitteilen, bewirken können.Was Aussagen u.a. auch über uns selbst aussagen, dann stellen wir vermutlich fest, dass wir zu oft nur miteinander oder aneinander vorbei reden!

Sie wollen etwas an Ihrer KOMMUNIKATION mit anderen verändern?

Leichter Ihre Wünsche formulieren können?

Schlagfertiger reagieren und selbstbewusster agieren?

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Weg finden! Wir sehen uns Ihre Fundamente an und Sie werden sich Ihrer Ressourcen bewusst. Wir formulieren gemeinsam Ihr Ziel und ich vermittle Ihnen u.a. das notwendige Werkzeug wie z.B. die “Rede-Bausteine”, damit Sie nicht nur den “Hammer” anwenden!

Sie wünschen weitere Informationen über ein Training, Coaching, HypnoCoaching oder die psychologische Beratung mit mir, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Bis dahin wünsche ich Ihnen mit der folgenden Geschichte viel Spaß beim Synapsentraining und eine abwechslungsreiche Woche!

Ihre Daniela Rudolph

DIE GESCHICHTE MIT DEM HAMMER

Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Vielleicht hat er die Eile nur vorgeschützt, und er hat was gegen mich. Und was? Ich habe ihm nichts getan; der bildet sich da etwas ein. Wenn jemand von mir ein Werkzeug borgen wollte, ich gäbe es ihm sofort. Und warum er nicht? Wie kann man einem Mitmenschen einen so einfachen Gefallen abschlagen? Leute wie dieser Kerl vergiften einem das Leben. Und dann bildet er sich noch ein, ich sei auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reicht´s mir wirklich. – Und so stürmt er hinüber, läutet, der Nachbar öffnet, doch bevor er “Guten Tag” sagen kann, schreit ihn unser Mann an: “Behalten Sie Ihren Hammer”. (aus P. Watzlawick: Anleitung zum Unglücklichsein.)

ES IST ZEIT FÜR FÜR VERÄNDERUNGEN!!!

Vor den Ferien hatte ich es bereits angekündigt und nun ist es soweit!

Jaaaa auch ich benötigte ab und zu Zeit, um mich selbst zu reflektieren, wieder zu finden, neue Wege zu entdecken oder kreative Ideen zu entwickeln. Neben der Erholung kommen, dann im Kopf solche Fragen auf, wie:

Bin ich glücklich?

Was ist der Sinn meines Handelns?

Wo will ich hin?

Warum ich Ihnen das hier mitteile? Vielleicht hilft Ihnen das Resultat meiner Überlegungen ebenfalls weiter, denn….

Ich freue mich über Ihr Feedback, Anregungen oder Anfrage für ein Training, Coaching, HypnoCoaching oder die psychologische Beratung und wünsche Ihnen eine angenehme Woche! Ihre Daniela Rudolph

Sommerpause 2016

“Einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen. Etwas erleben wofür im Alltag keine Zeit bleibt und mit schönen Momenten neue Energie tanken.”

Das ist ein Ziel unserer Sommerpause, denn solche größeren Auszeiten brauchen wir für unsere Balance.

Wie ist das bei Ihnen?

Wann gönnen Sie sich Ihre Auszeit?

Für welche Erlebnisse nehmen Sie sich die Zeit?

Ich wünsche Ihnen eine entspannte Sommerzeit und freue mich über Ihr Feedback oder gar Ihre Urlaubsgrüße!  ;)

Anfang August starten wir wieder mit neuen Brainimpulsen sowie anderen kleinen und großen Veränderungen durch! Also bleiben Sie neugierig, denn das ist eine wunderbare Basis für Ihr Lernen!

Ihre Daniela Rudolph

Was ist Hypnocoaching?

Sie drehen sich bei einem bestimmten Thema immer wieder im Kreis? Fühlen sich in Ihren Denken blockiert? Sie wollen effektiver Handeln, doch stehen sich selbst im Wege? Oder können Sie einfach nicht mehr richtig entspannen? Wie wäre es dann mit einem Hypnocoaching? In dem heutigen Impuls gehe ich auf diese Thema ein wenig ein und beantworte Ihnen gerne Ihre Fragen. Sollte Ihre Neugier bzw. Interesse an einem Hypnocoaching geweckt sein, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme und wünsche Ihnen noch eine erfolgreiche Woche!

Ihre Daniela Rudolph

Ein Fundament ist Euer Talent -Betondesigner 2016

Heute lernten wir in kleiner gemütlicher Runde, die Verwendungsmöglichkeiten von Beton kennen, und entdeckten neue Möglichkeiten der Verarbeitung. Es hat viel Spaß mit Euch gemacht und gerne beantworte ich auch weiter Eure vielen Fragen, denn so lernen wir mit Freude gemeinsam! Und auf das zukünftige Farbexperiment einer unserer Nachwuchsbetondesignerin sind wir nun besonders neugierig und wünschen Euch noch wunderbare Ferien!

Die Teilnehmer/in der morgigen Veranstaltung dürfen wie wir gespannt sein, was morgen für kreative Ideen entstehen- Ich bin es auf jeden Fall!

Eure Daniela Rudolph

Hypnose ist keine Zauberei und kann dennoch wunderbare Veränderungen ermöglichen!

Marilyn Monroe verlor ihre Angst vor der Kamera durch Hypnose und wurde so zum erfolgreichen Star. Der Komponist Rachmaninow schrieb sein 2. Klavierkonzert in C-Moll unter Trance. David Beckham lernte positiv zu Denken und während eines Match den Sieg zu fokussieren. Tiger Woods spielt unter Selbsthypnose Golf und die Sängerin Adele traut sich auf die Bühne.

Mit unserer Vorstellungskraft können wir so einiges bewegen! In der Hypnose bzw. Trance ist es z.B. möglich, durch die Anwendung von inneren Bildern, Ängste und Blockaden aufzulösen. Ebenso können wir in diesem Zustand Erlerntes festigen oder auf bisher ungenutzte Ressourcen zugreifen. Weiterhin erlaubt es uns die Hypnose einfach einmal zu entspannen oder bestimmte Dinge mit einer anderen Sichtweise zu betrachten. Wenn es Ihnen schwer fällt abzuschalten oder bestimmte Dinge mit einer anderen Sichtweise zu betrachten, kann Ihnen Hypnose bzw. ein Hypnocoaching helfen. Und Sie können sich sicher sein: Hypnose ist weder eine Show noch Zauberei, sie kann nur positiv wirken, denn Ihr Bewusstsein schützt Sie immer vor negativen Einflüssen – auch in der Hypnose bzw. Trance!

Sie wollen mehr zu diesem Thema erfahren? Ich beantworte gerne Ihre Fragen und unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen Entwicklung oder der Bewältigung von Herausforderungen durch ein Hypno-Coaching!

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Daniela Rudolph

KUNST MACHT SPASS UND MIT BETON IST SO EINIGES MÖGLICH …

… in dem Workshop “BETONDESIGNER/IN 2016″ lade ich die Ferienkinder herzlich ein, mit mir gemeinsam den Werkstoff “Beton” kennenzulernen und kreative Ideen umzusetzen.

Lernt eine neue Seite an Euch kennen, seid kreativ!

Lasst Euch von Euren Eltern über den Ferienpass der Stadt Schkeuditz

http://schkeuditz.de/schkeuditz/module/sb/idx.asp?action=detail&id=863

anmelden und wir sehen uns am 27.06.2014 in der Leibniz Grundschule in Schkeuditz! Ich freu mich auf Euch und Eure Ideen!

Eure Daniela Rudolph

●●●●●●●●●●●●●

…und liebe Eltern,

Kursteilnehmer berichteten, Sie fühlten sich entspannt, von Zwängen befreit, einfach wohl oder empfanden gar einen Flow. Warum sollten nicht auch Sie eine neue Seite an sich entdecken und kreativ sein, wenn sich bei 75% der Teilnehmer/in eines Kreativ-Workshops der Stress reduziert?! Sie wünschen mehr Informationen zum Ferienpass oder einen Kreativworkshop? Fragen Sie mich einfach!

Einen wunderbaren unvergesslich schönen Kindertag…

…. wünschen wir den großen und kleinen Kindern!

Und vergesst nicht:

“NUR WER ERWACHSEN WIRD UND KIND BLEIBT, HAT DAS LEBEN VERSTANDEN!”

Motivationsblocker- Teil 9

Als perfekter Chef wird niemand geboren, daher kennen leider die Meisten von uns den einen oder anderen demotivierenden Spruch! Antworten Sie darauf mit sinnvollen, zielführenden Reaktionen um Klarheit zu schaffen, anstatt emotional mit Frust, Resignation, Angst o.ä.!

Ich wünsche Ihnen mit dem heutigen Brainimpuls mehr Spaß an der Arbeit und viel Erfolg in der Kommunikation auf Augenhöhe!

Ihre Daniela Rudolph